• WM2019
  • News
  • Die magische 10 – der Gänsehautmoment
Nachrichtendetails

Die magische 10 – der Gänsehautmoment

Der Internationale Richter Lutz Lesener erklärt den perfekten Ritt.

Autor: Nadine Engel

Für die Note 10 müssen wir ein zufriedenes Pferd sehen, das mit der Konzentration ganz bei seinem Reiter ist. Beide zusammen zeigen ein hohes Maß an Präzision. Es kommt nicht nur auf die Qualität der Gänge an, auch die korrekte Ausfüh- rung der Aufgaben ist enorm wichtig. Sind die Übergänge fein geritten, wird die Tempovorgabe eingehalten?

Wenn der Richter dann auch noch Gänsehaut bekommt, dann ist es richtig gut“, sagt Lutz Lesener. Das wird mit der 10 belohnt. „Perfektion ist nun einmal selten“, sagt er. Deswegen sehen wir die 10 nicht alle Tage. Außerdem stehen im ganz hohen Notenbereich in den richterlichen Leitgedanken Anmerkungen wie „sehr geschmeidig“. Aber so etwas liegt eben im Auge des Betrachters und jeder Richter empfindet es etwas anders.

Zurück

Close Window