Nachrichtendetails

Heimspiel

Hallo liebe Isi-Fans!

Ich bin Bernadette, 26 Jahre alt und komme aus Berlin.  Da ich 2013 Heimspiel hatte und nur 20 Minuten mit dem Fahrrad zum WM-Gelände brauchte, hatte ich mich als Volunteer angemeldet.

Meine Arbeit fing schon eine Weile vor der WM an, als wir einen Stand auf der ITB betreuten und schonmal kräftig Werbung für die WM machten.

Auf der WM selber war ich als Einweiser auf dem Campingplatz eingeteilt. Dadurch war ich zwar relativ weit weg vom Geschehen, es gab aber genug Pausen, in denen man sich mal was anschauen konnte. So durfte ich dafür alle Besucher begrüßen, von deren aufgeregter Vorfreude und guter Laune man direkt angesteckt wurde.

Wir haben in der ganzen Zeit so ziemlich alle Wetterlagen durchgemacht. Am Anfang waren eigentlich schon die Helfershirts zu viel und wir haben geschwitzt, was das Zeug hält. Am Ende liefen wir in Regenjacke rum und haben die Zelte eingesammelt, die vom Sturm weggeflogen sind.

Mein persönliches Highlight war der Ritt am Brandenburger Tor! Wir trafen uns dort früh morgens als die Stadt noch schlief um alle Absperrungen aufzubauen und durften noch bleiben um uns den Ritt und die Reden anzuschauen. Ich bin in Berlin geboren und aufgewachsen, aber sowas sieht man ja nicht alle Tage, das wollte ich mir also auf keinen Fall entgehen lassen!

Die Zeit als Volunteer war super! Ich habe sehr viele Leute kennen gelernt und wir hatten viel Spaß zusammen! Ich hoffe 2019 wieder dabei sein zu können!

Zurück

Close Window