Lichtenberg-Tag 04.08.

Lichtenberg-Tag

Am Lichtenberg-Tag feiert ganz Berlin-Lichtenberg zusammen mit Bezirksbürgermeister Michael Grunst die Eröffnung der Islandpferde Weltmeisterschaft 2019. Beim Einmarsch der Nationen werden ab 15 Uhr die teilnehmenden Mannschaften aus allen Mitgliedsländern der internationalen Islandpferde-Vereinigung (FEIF) begrüßt. Höhepunkt der circa einstündigen Zeremonie wird der Empfang der StafettenreiterInnen, die die Strecke vom niederländischen Oirschot, dem Austragungsort der Weltmeisterschaft 2017, bis nach Berlin zu Pferden zurückgelegt haben. Die letzte Etappe der Stafette führt die etwa 100 ReiterInnen ab 10 Uhr von der Siegessäule durchs Brandenburger Tor und entlang der Spree bis ins Stadion der WM2019 im Pferdesportpark Berlin-Karlshorst.

Geöffnet wird das WM-Gelände am Lichtenberg-Tag um 12 Uhr, Eintrittskarten sind an der Tageskasse für 5€ erhältlich.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen am 04. August vor Beginn der Wettkämpfe durch die große Messe mit Riesenrad und Gastronomiebereichen zu schlendern sowie dem offenen Training der Mannschaften im Stadion zuzusehen.

Close Window