News

Neuigkeiten

Islandpferde WM goes Equitana

Gerade ist die weltgrößte Messe des Pferdesports, die EQUITANA in Essen, zu Ende gegangen und die WM 2019 war mit einem Stand dabei.

Wir haben vor Ort kräftig die Werbetrommel gerührt, viele nette Gespräche geführt und nicht zuletzt die tolle Atmosphäre im Islanddorf genossen. Das Islandpferd wurde wirklich toll präsentiert von Lena Maxheimer und Team sowie der Showgruppe Wäller Wind, die auch schon auf dem CHIO in Aachen dabei sein durfte.
Viele Besucher kamen mit Fragen auf uns zu, die wir direkt vor Ort beantwoorten konnten. Für diejenigen, die nicht dabei sein konnten, besteht selbstverständlich jederzeit die Möglichkeit, sich mit Fragen und Anregungen über info@wm2019.berlin an uns zu wenden.

Weiterlesen …

Die WM 2019 nimmt Formen an

Am vergangenen Samstag, 23.2.2019, trafen sich  auf Einladung des Projektleiters Carsten Eckert alle Mitglieder des WM- Orgateams im Pferdesportpark Karlshorst, um auf den aktuellen Stand der Vorbereitungen gebracht zu werden, die anstehenden Aufgaben zu besprechen und auf die Teams zu verteilen. Die Teamchefs aus Produktion, Sportleitung, Technik, Marketing, Presse, Ticketing und dem Volunteersbereich sowie alle Mitarbeiter der Geschäftsstelle des ISB e.V.  waren angereist. Stimmung und Arbeitsatmosphäre waren äußerst konstruktiv und positiv.

Über 500 Volunteers haben sich inzwischen bei uns gemeldet, mehr als 100 Aussteller aus allen Bereichen werden das Messegelände bereichern und etwa 2.000 Gäste aus Island erwartet. Das Rahmenprogramm nimmt konkrete Formen an: Helgi Björnsson tritt auf und komponiert derzeit schon fleißig an der WM-Hymne, ein Riesenrad wird die Sicht auf das Gelände freigeben und am Donnerstagabend wird es eine tolle Hengstschau geben.

Auf dem Gelände steht das inklusive Reitzentrum schon so weit, dass sich das WM-Team von der exzellenten Ausführung der Stallungen und der beiden Reithallen überzeugen konnte. Hier also werden alle Teilnehmerpferde untergebracht. Zwei Ovalbahnen und der Abreitplatz sind bereits fertig und mit bestem Boden ausgestattet. Auf dem vom BIF organisierten Qualitag am 1. Juni 2019 sind sie das erste Mal im Turniermodus unter den „Hufen“!

Nach acht Stunden intensiver Arbeit verabschiedete Bernhard Fliß alle mit den Worten: „Toll, wenn man mit Menschen zusammen arbeiten kann, die wissen, was sie tun.“ Und von denen gibt es im Team der WM2019 eine ganze Menge. Das hat der Samstag gezeigt.

Weiterlesen …

Berliner Morgenpost wird Medienpartner

Ein starker Medienpartner für die Islandpferde WM, über den wir uns sehr freuen: Die Berliner Morgenpost. Zum Start der Kooperation mit Kennenlerngeschenk:

Die Berliner Morgenpost ist Medienpartner der diesjährigen Islandpferde WM in Berlin. Wir freuen uns sehr und zählen schon jetzt die Tage bis August.

Um die Wartezeit bis dahin ein wenig zu verkürzen, haben wir hier ein Kennenlerngeschenk für alle Pferdeliebhaber: Das Digital-Komplett-Paket der Berliner Morgenpost für einen Monat zum Preis von nur 0,99 € (statt 22,99€).

Mehr dazu auf morgenpost.de/deal

Weiterlesen …

Close Window