News

Neuigkeiten

TopReiter ist Hauptsponsor der WM 2019  

Die Nummer 1 im internationalen Islandpferdebereich für Sättel, Bekleidung und Equipment ist im Sommer 2019 erneut unser Hauptsponsor - wir freuen uns sehr, dass wir auch für die nächsten internationalen Titelkämpfe in Berlin TopReiter als großzügigen WM-Partner haben gewinnen dürfen. Aktuell haben TopReiter-Gründer und -Inhaber Kóki Ólason und der ISB e.V. eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Diese sichert nicht nur eine hohe Markenpräsenz auf dem WM-Gelände inklusive allerbester Shopping-Möglichkeiten bei dem Unternehmen aus Nöpke bei Hannover, sondern TopReiter wird auch diesmal das Großprojekt Helferbekleidung managen und sämtlichen Funktionären und Volunteers ein hochwertiges Bekleidungspaket für die Weltmeisterschaft-Woche zur Verfügung stellen. Darüber und darauf freuen wir uns sehr, bedanken uns bei Kóki ganz herzlich für seine Treue und sagen: Welcome to Berlin, TopReiter!

Weiterlesen …

Frohe Ostern

WM-Tickets: Perfektes Ostergeschenk aus dem Netz direkt ins Nest 

Gar nicht lange muss in versteckten Winkeln von Wald oder Garten suchen, wer sich selbst oder guten Freunden ein fantastisches Ostergeschenk bereiten möchte. An oberster Stelle unserer Empfehlungsliste stehen natürlich die heißbegehrten Eintrittskarten für die Islandpferde-Weltmeisterschaft 2019. Unerwartet früh sind viele, viele Tickets schon jetzt in den Händen der WM-Gäste - die rechtzeitige Buchung hat aber eben auch den klaren Vorteil, dass man seine allgemeine Vorfreude auf die spannenden Wettkämpfe in Berlin mit der Gewissheit verbinden darf, den eigenen Wunsch-Sitzplatz sicher zu haben. Nutzt die Gelegenheit, klickt auf „Tickets" und seid dabei - wir wünschen frohe Ostern und freuen uns auf ein Wiedersehen auf der Weltmeisterschaft im Herzen der deutschen Hauptstadt!

Weiterlesen …

Lona Sneve: Ohne Speedlimit nach Berlin

Ob wohl jemals schon ein Weltmeister im Islandpferdesport so schön gestrahlt hat wie die junge Norwegerin Lona Sneve bei ihrer Ehrung als Siegerin von Oirschot in Speedpass und Passrennen? Wir freuen uns ganz besonders, die sympathische Juniorin, die auch 2019 noch in dieser Altersklasse an den Start gehen kann, in Berlin begrüßen zu dürfen. 

Was ihr die WM-Titel bedeuten und wie sehr sie sich auch schon auf das Abenteuer Titelverteidigung freut, wollten wir von Lona wissen: „Ich bin superstolz auf mein Pferd (Stóri-Dímon), dass es uns gelungen ist, auf der WM so schnell zu sein. Vorher habe ich mir gar keine Gedanken darüber gemacht, am Ende Weltmeister zu sein, aber wenn erst einmal die Zeiten so gut sind und sich dann auch noch so viele Menschen mit mir freuen, ist das einfach nur wie ein großer Traum. Jetzt hoffe ich natürlich, dass wir beide gesund bleiben und 2019 auch noch richtig schnell sind, dann wird es mir eine große Ehre sein, erneut im norwegischen Team mitmachen, in Berlin mein und unser Bestes geben und vor so einem tollen Publikum reiten zu können.“

Für ein weiteres unvergessliches Erlebnis wünscht das WM-Team Lona alles Gute!

Weiterlesen …

Close Window