Registrierung

Volunteer werden

Unsere Helferregistrierung ist nun freigeschaltet und wir würden uns freuen, wenn Du Dich unten auf dieser Seite offiziell anmeldest.

Vorher haben wir noch einige wichtige Informationen für Dich zusammengestellt:

 

1. Ablauf der Helferanmeldung

Wenn du mit dem folgenden Formular bestätigt hast, dass du mit unseren Datenschutzregelungen einverstanden bist, gelangst du zur Helfer-Registrierung. Diese besteht aus 10 Seiten, die du ausfüllen solltest. Unsere Ausfüllhilfe mit Infos zu den einzelnen Schritten, wird Dir auf der nächsten Seite angezeigt.

Nach dem Speichern einer Seite gelangst du automatisch zur nächsten. Bitte nicht in den Seiten navigieren (Vor-/Zurückpfeile im Browser), aktualisieren oder neu laden, da sonst die Anmeldung abbricht. Falls dies passiert, schreibe bitte eine E-Mail an a.keller@isbev.de und wir setzen uns mit dir in Verbindung.

Nach der Anmeldung prüfen wir deine Daten auf Vollständigkeit und melden uns ggf. bei dir, falls wir weitere Informationen brauchen. Falls alles stimmig ist, werden wir dich ansonsten nach Einteilung der Arbeitsbereiche mit weiteren Informationen versorgen. Wir versuchen natürlich, möglichst auf deine Wünsche einzugehen. Falls dies nicht möglich sein sollte, da die Teams eventuell schon komplett sind, werden wir uns mit dir in Verbindung setzen und gemeinsam ein anders Team für dich finden.

 Wir halten dich hier auf der Homepage und in den sozialen Medien über den aktuellen Stand auf dem Laufenden. Wer einzelne Nachfragen hat, kann sich gerne bei uns unter volunteers@wm2019.berlin melden.

 

2. Helfer rundum! Wir bieten:

  • eine gutgelaunte, fröhliche Gemeinschaft von Islandpferde Enthusiasten und Teamplayern.
  • einen kostenfreien Campingplatz nur für Volunteers direkt auf dem Veranstaltungsgelände.
  • einen großen Helfertreffpunkt in der Tribünenhalle mit Infobereich, großer Küche, Speisen und Getränken, Plätze zum Relaxen und Strom fürs Handy.
  • ausgewogenes Helfercatering: Für die Organisation und Leitung des Helfercaterings konnte die WM-Orga Krestine Verner Andersen aus Dänemark gewinnen. Sie hat bereits 2015 auf der WM in Herning alle Anwesenden durch gutes Essen glücklich gemacht.
  • einen Empfang an der Volunteers-Info von Ulla Fliß und ihrem Team: Hier bekommt ihr eure Helferkleidung, die wieder von unserem Hauptsponsor TopReiter zur Verfügung gestellt wird, sowie Einsatzpläne für den Tagesablauf, Schokolade bei Stress, Aufgaben für Unermüdliche und Lösungen für Unvorhergesehenes.
  • die Möglichkeit für 80 Personen, die kein eigenes Zelt haben, in einem von 6 Zelten (Belegung: 4 Zelte á 10 Personen, 2 Zelte á 20 Personen) unterzukommen. Die Zelte stehen natürlich im Volunteers-Camping und werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Bitte gebt bei der Anmeldung an, ob ihr einen dieser Plätze reservieren möchtet!

 

3. Rahmenbedingungen für Helfer:

  • Ihr solltet mindestens 18 Jahre alt sein. Jüngere Helfer ab 16 Jahre sind natürlich in Begleitung eines Elternteils als Familienhelfer willkommen.
  • Die Einsatzdauer ist je nach Aufgabe und Einsatzgebiet unterschiedlich. Einige Teams haben feste Schichtmodelle, andere Teams haben verteilte Arbeitszeiten (z.B. 2 mal 4 Stunden).
  • der Einsatzzeitraum beträgt ca. 10 Tage. Hierzu könnt ihr euch eine (oder beide) der angebotenen Zeitspannen auswählen. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir auch noch einige Volunteers beim Abbau dabei hätten

 

4. Datenschutz

Sind meine Daten sicher?

Wir nehmen das Thema Datenschutz sehr ernst und möchten dir daher noch vor Deiner Anmeldung als Volunteer erläutern, welche Daten wir abfragen werden und warum:

  1. Wir benötigen deine Kontaktdaten sowie einige personenbezogenen Daten wie z.B. deinen Geburtstag. Außerdem fragen wir nach deiner Ausbildung und Fähigkeiten.
  2. Wir fragen diese Daten und Informationen von dir ab, damit wir Dich kennenlernen und dir auf der WM Aufgaben zuordnen können, die möglichst deinen Wünschen und Fähigkeiten entsprechen.
  3. Deine Daten werden im gesicherten Rechenzentrum unseres Partners Papershift gespeichert und nicht an andere Dritte weitergegeben. Die Verwendung der Daten erfolgt ausschließlich durch uns, also den ISB e.V., und von uns autorisierten Personen (wie z.B. Teamleiter) zum Zwecke der Organisation der Weltmeisterschaft 2019.
  4. Du kannst jederzeit abfragen, welche Daten von dir gespeichert sind. Außerdem löschen wir deine Daten, wenn du dies wünschst, allerdings ist dann eine Teilnahme an der WM als Volunteer leider nicht mehr möglich.
  5. Nach der Veranstaltung werden wir alle erfassten Daten der Volunteers löschen.
  6. Unsere offizielle Datenschutzerklärung findest Du auch hier.

 

5. Aufgabenbereiche

Eine Weltmeisterschaft bietet viele verschiedene Aufgaben. Damit Du Dir schon im Vorfeld ein Bild machen und überlegen kannst, welche Bereiche für Dich in Frage kommen könnten, haben wir nachfolgend die aktuell geplanten Volunteer-Teams kurz beschrieben. Du kannst bei der Registrierung drei Wünsche äußern, in welchem Team du auf der WM tätig sein willst. Wir werden versuchen Dich möglichst einem dieser Teams zuzuordnen.

In den Bereichen Sicherheit, Helferservice und Stallmeisterei gibt es Nachtschichten.

Technik

Hier sind Allrounder gefragt, die technikaffin sind und mit anpacken können.

Kameraleute

Wer ein gutes Auge für schöne Bewegtbilder und technisches Verständnis hat, ist hier gut aufgehoben.

Geländedienst

Vielfältiger Bereich mit Diensten wie Bahnreinigung, „Abäppelteam“, Futter-, Wasser- und allgemeine Transporte. Ein Führerschein und Stapler-/ Radlader Erfahrung sind für die Transporte auf dem Gelände zwingend erforderlich, natürlich aber nicht für den Abäppeldienst.

Programmablauf

Hier ist man für den reibungslosen Ablauf des täglichen Programms verantwortlich und unterstützt zum Beispiel den Ringmaster und die Showleitung.

Sponsoren, Messe, VIP, Zeremonien

Wer kommunikativ ist, ein sicheres Auftreten hat und spontan und flexibel ist, findet hier einen abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich.

Helferservice

Hier dreht sich alles um das Wohlergehen der Helfer, indem ihr den Helferinfopoint betreut, für die Helferkleidungen sorgt (z. B. Ausgabe & Waschen) und allen Helfern mit Rat und Tat zur Seite steht. 

Küchenteam / Helferversorgung

Die Helferversorgung liegt in unseren Händen und dafür brauchen wir viele Sous-Chefs, Gourmets und Chefs de Rang, die Lust haben große Portionen vorzubereiten, zu kochen und abzuwaschen.

Clean-Team

Hier steht das Wohlbefinden der Gäste im Vordergrund, für welches ihr durch selbstständiges Arbeiten im festen Team sorgt.

Camping

Hier seid ihr Platzwart, KFZ-Einweiser, Buchhalter, Saubermacher und Campingfreunde.

Sicherheit

Wer ein sicheres Auftreten hat, sich nicht einschüchtern lässt, gerne auch mal nachts arbeitet und übers Gelände schlendert, und trotzdem mitten im Geschehen ist, der hat im Sicherheitsteam sicher eine schöne Zeit.

Stallmeisterei

Die Stallmeisterei ist verantwortlich für alles, was im Stall passiert und zu tun ist.

Vet-Bereich

Hier sind (angehende) Tierärzte und Tierarzthelfer zwar nicht gesetzt, aber sehr gewünscht, welche dem Turnierarzt zu Hand gehen können.

Besucherservice

Vom Tribünenservice, über Einlass, Infopoint, bis hin zur Tombola sind die Aufgaben in diesem Bereich sehr vielfältig. Sprachtalente können sich vor allem hier sehr ausleben. Natürlich gehört die abendliche gemeinsame Reinigung der Tribünen und Einlass mit dazu.

Kinderbetreuung

Hier ist der Name Programm. Für das Kinderland brauchen wir erfahrende und verantwortungsvolle Helfer. Wer zudem noch schminken und Tier-Luftballons basteln kann, wird von den Kinder bestimmt hoch gefeiert.

Verwaltung

Hier erhält man den tiefsten Blick hinter die Kulissen und daher werden Leute gebraucht, die Organisationstalent besitzen und stressresistent sind.

Presse & Redaktion

Wir erwarten ca. 200 Journalisten von nah und fern, die im Pressebereich betreut werden müssen.

Ebenfalls betreut werden müssen unsere Onlinemedien wie Homepage, Facebook und Instagram. Wer gerne Texte schreibt und etwas redaktionelle Erfahrung mitbringt, wird hier sicherlich Spaß haben.

ZbV: Zur besonderen Verfügung

Zur besonderen Verfügung. Erforderlich: Besonderes Geschick!

Probleme lösen, auch mal was reparieren usw. Dieses Team löst alle Aufgaben und Probleme, die anfallen. Sollte ein anderes Team Unterstützung benötigen oder gerade ein Chaos bereinigt werden, so sind sie schnell zur Stelle. Quasi unsere Feuerwehr! Erfordert Flexibilität, und Organisationstalent aber auch handwerkliches Geschick ist von Vorteil.

6. Registrierung

Alles klar? Dann kannst Du hier mit Deiner Registrierung starten, wir freuen uns auf Dich!

 

Close Window