Stallions Night 08.08.

Auf der diesjährigen Islandpferde Weltmeisterschaft wird zum ersten Mal die Stallions Night stattfinden. Einige der talentiertesten Hengste auf dem Kontinent werden in einem besonderen Showevent am Donnerstagabend, den 08.08.2019, den islandpferdebegeisterten WM-Besuchern präsentiert.

Nach den erfolgreichen Gestütsschauen auf vergangenen Weltmeisterschaften ist es das Ziel der WM2019 die Zucht in einem neuen Rahmen zu inszenieren, um sowohl den großen Gestüten als auch kleineren Züchtern eine Bühne zu bieten.

So wurde die Idee der Stallions Night geboren. In einer abwechslungsreichen und kurzweiligen Show werden im WM-Stadion gerittene Hengste vorgestellt. Die Vorstellung von ca. sechs Minuten pro Hengst ist frei gestaltbar, um die Hengste optimal präsentieren zu können. Hierzu stehen die Ovalbahn und die Passbahn zur Verfügung.

Parallel zu den Vorstellungen ist die Einblendung von Informationen auf der Videowand inklusive und darüber hinaus wird jeder teilnehmende Hengst im WM-Magazin vorgestellt. Die Flyerauslage für einen Hengst, der im Rahmen der Hengstshow startet, ist an diesem Donnerstag an den Info-Ständen der WM kostenfrei möglich.

Für große Gestüte besteht wie zuvor die Möglichkeit, eine eigene Bühne zu haben. Ab vier Pferden können Gestüte ihre eigene Hengst-Kollektion oder einen Hengst mit Nachkommen im Rahmen der Hengstshow geschlossen präsentieren.

Onlinenennung zur Stallions Night

Close Window